Heizungsanlagen


Energieverbrauch senken... 


Gerade bei Erdgas dreht sich die Kostenspirale weiter und ein Ende der Preissteigerung ist längst nicht in Sicht.

Im Schnitt wurden bzw. werden die Preise 2013/2014 um 11 Prozent erhöht, der Kunde wird zur Kasse gebeten!

 

Ganz gleich, wie hoch die Tarife noch steigen werden, wir denken:
Das höchste Einsparpotential hat die Energie, die Sie nicht verbrauchen!

Dass lässt unsere Energiesparenden Heizsysteme noch attraktiver wirken, als sie es ohnehin schon sind.

...heißt Kosten senken!


Gegenüber konventionellen Technologien liegen Ihre Einsparungen im Energieverbrauch mit unseren Anlagen zwischen 30 und 70 Prozent.

Das ist gleichbedeutend mit einer um 30 bis 70 Prozent niedrigeren Energiekostenabrechnung!


Ist Ihr Heizgerät älter als 20 Jahre?
Die Technik hat sich in den letzten Jahren stark weiter entwickelt.

Mit einer neuen Brennwertheizung können Sie bis zu 30% Ihrer Heizkosten einsparen!

Überprüfen Sie Ihren Verbrauch – es lohnt sich!

An den Nachfolgenden Grafiken können Sie erkennen, wie hoch der Verbrauch an Rohstoff einer alten Anlage, im Vergleich zu einer neuen Brennwertkesselanlage ist.


Überprüfen Sie Ihren Verbrauch – es lohnt sich!

An den Nachfolgenden Grafiken können Sie erkennen, wie hoch der Verbrauch an Rohstoff einer alten Anlage, im Vergleich zu einer neuen Brennwertkesselanlage ist.

Erdgas Verbrauch
Einsparpotential im Jahr: 13.300 kWh (ca. 820,00 Euro) entspricht ca. 3.220 Kg CO2
Flüssiggas Verbrauch
Einsparpotential im Jahr: 2.020 Liter (ca. 1.270,00 Euro) entspricht ca. 3.460 Kg CO2
Erdöl Verbrauch
Einsparpotential im Jahr: 1.320 Liter (ca. 950,00 Euro) entspricht ca. 4.090 Kg CO2

Gerne Informieren wir Sie hier ausführlich, auch über günstige Finanzierungsangebote, oder rufen Sie uns direkt an unter 040 669 950 70

Jetzt Finanzierungsangebot einholen!
Wir erstellen Ihnen, in Zusammenarbeit mit unserem Partner, gerne ein auf Sie zugeschnittenes, kostenloses Finanzierungsangebot.

Günstig finanzieren